ABO+

Drohnenshows machen dem Feuerwerk Konkurrenz

China setzt auf leuchtende Flieger als Ersatz für Pyrotechnik. Doch diese Spektakel bergen Risiken. Basel scheut sie – noch.

Bereit zum Abheben: Eine Drohnenschwadron ergänzte unlängst beim Züri-Fäscht mit ihrer Show das klassische Feuerwerk.

Bereit zum Abheben: Eine Drohnenschwadron ergänzte unlängst beim Züri-Fäscht mit ihrer Show das klassische Feuerwerk.

(Bild: Andrea Zahler)

Simon Bordier

Um es gleich klarzustellen: Feuerwerke sind nicht besonders klimaschädlich; durch sie wird viel weniger Kohlendioxid und Feinstaub freigesetzt als beispielsweise durch den urbanen Autoverkehr. Gleichwohl kann die Luftverschmutzung nach dem bunten Spektakel lokal um das Zehnfache steigen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt