Zum Hauptinhalt springen

«Die wollen mich mundtot machen»

Dunkle Mächte beherrschen den Planeten. Ein investigativer Journalist aus Basel kämpft mit seinem Internet-Radio seit einem Jahr dagegen an. Doch nun hat das Imperium zurückgeschlagen.

Detlev Hegeler ist empört. Letzte Woche erhielt der Deutsche in seiner Basler Wohnung Besuch von der Polizei. «Ein ganzes SWAT-Team ist bei mir eingedrungen», beschreibt Hegeler den «Überfall», wie er es nennt. Die 15 bis 20 bewaffneten Beamten hätten bei der anschliessend Hausdurchsuchung sämtliche Computer, Kameras und Datenträger mitgenommen. «Und ich durfte die Aktion nicht einmal filmen», ärgert sich der Mitvierziger. Die Höchststrafe für einen investigativen Journalisten wie ihn. Hegeler betreibt nämlich seit März 2011 in Basel das Internet-Radio «Wake News», eine deutschsprachige «Alternative zu den Matrix-Massenmedien», zu denen wohl auch die BaZ zählt, und die im Besitz der «dominanten irrsinnigen Minorität» sind. Genau weiss man das allerdings (noch) nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.