Zum Hauptinhalt springen

Die vierte Buvette am Rhein ist vergeben

Das Restaurant zum Goldenen Fass betreibt ab diesem Sommer den Buvetten-Standort bei der Florastrasse am Kleinbasler Rheinufer.

Der Untere Rheinweg auf Höhe Florastrasse: Hier soll die vierte Buvette zu stehen kommen.
Der Untere Rheinweg auf Höhe Florastrasse: Hier soll die vierte Buvette zu stehen kommen.
Google

Rund 200 Meter von der bestehenden Buvette bei der Kaserne entfernt soll am Kleinbasler Rheinufer ein weiterer Verpflegungsstand mit Aussenplätzen entstehen. Für den im Sommer belebten Standort im Bereich der Florastrasse hat nun das Bau- und Verkehrsdepartement dem Team des Kleinbasler Restaurants Zum goldenen Fass den Zuschlag gegeben, wie es gestern mitteilte. «Wir freuen uns, denn es ist eine superschöne Lage», sagt «Fass»-Wirtin Bettina Larghi, die zusammen mit Gilbert Engelhard und Ueli Gerber die neue Buvette betreiben wird. Diese ergänze das Restaurant an der Hammerstrasse 108, das weder Garten noch Hof hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.