Zum Hauptinhalt springen

Die Stones brachten alles ins Rollen

Die Rockgruppe Rolling Stones läuteten 1982 eine goldene Ära von Open-Air-Konzerten im Joggeli-Stadion ein.

Der Ansturm auf die Stones-Tickets war 1982 gross.
Der Ansturm auf die Stones-Tickets war 1982 gross.

Nach dem eher überraschenden Meistertitel 1980 begann der langsame Abstieg des FC Basel, der später gar in die Tiefen der Nationalliga B führte. Immer mehr Anhänger blieben zu Hause; der Zuschauerschnitt pro Partie unterschritt in jenen Jahren die 5000er-Grenze. Die Betreiber des Joggelistadions sahen sich deshalb nach neuen Einnahmemöglichkeiten um – und entdeckten die Musik.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.