Zum Hauptinhalt springen

Die Stimme im Basler Tram

Sprachakrobatin Prisca Hänggi produziert die BVB-Ansagen. Auch ausserhalb der grünen Drämmli begegnet man ihrer Stimme immer wieder. Es kann sogar vorkommen, dass Hänggi mit sich selber telefoniert.

Gawin Steiner
Unbekanntes Gesicht, vertraute Stimme: Viele ihrer Branchenkollegen kennen Werbe- und Filmsprecherin Prisca Hänggi bloss vom Hören.
Unbekanntes Gesicht, vertraute Stimme: Viele ihrer Branchenkollegen kennen Werbe- und Filmsprecherin Prisca Hänggi bloss vom Hören.
Gawin Steiner

Eine Stimme, so vertraut, dass manch einer sie nicht einmal mehr wahrnimmt, wenn sie zu einem spricht. Eine Stimme, nicht launisch, stets freundlich und in ihren Aussagen wiederholend. Die Stimme, die im Tram und Bus über die Umsteigemöglichkeiten informiert und die Fahrgäste immer wieder bittet, von den Türen wegzutreten, ist nicht computergeneriert. Sie gehört Prisca Hänggi, einer professionellen Sprecherin aus Ettingen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen