Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die SP bastelt sich einen Skandal

Die SP fordert die Freistellung vom KND-Chef und eine Entschuldigung von Sicherheitsdirektor Baschi Dürr für eine widerrechtliche Überwachung ihrer Ständerätin Anita Fetz (Bild).

Eine Chronologie

Die Rechte des KND

Sündenbock Dürr