Zum Hauptinhalt springen

Die provinzielle Basler Galerienszene

Am Freitag war in basels Galerien Season Opening. Es war eine Mogelpackung: Viele Ausstellungen sind bereits eröffnet worden.

Seltene Kooperation: Die Galerien Stampa, von Bartha und Idea Fixa realisierten eine gemeinsame Ausstellung.
Seltene Kooperation: Die Galerien Stampa, von Bartha und Idea Fixa realisierten eine gemeinsame Ausstellung.
Dominik Plüss

Am Freitagabend lud der ­Verein Galerien in Basel zum Season Opening. 18 Galerien starten damit in die neue Saison und eröffnen nach der Sommerpause ihre neuen Ausstellungen. Doch wenn in Berlin oder Zürich das Opening zum Paukenschlag für die örtliche Galerienszene wird, ist der Saisonstart in Basel inzwischen eine mehr als bescheidene Angelegenheit geworden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.