Zum Hauptinhalt springen

Die Legislatur der Rücktritte

Bereits 14 Grossräte haben seit 2013 das Parlament verlassen. Oftmals unterschätzen Quereinsteiger die anfallenden Komissionsarbeiten.

Warf als Letzter das Handtuch: GLP-Grossrat Emanuel Ullmann verlässt den Grossrat im Mai.
Warf als Letzter das Handtuch: GLP-Grossrat Emanuel Ullmann verlässt den Grossrat im Mai.
Roland Schmid

Obwohl das Basler Parlament erst knapp in der Hälfte der Legislatur angekommen ist, sind im Grossen Rat bereits viele neue Gesichter auszumachen: Seit Beginn der Legislatur, die noch bis 2017 dauert, sind bereits 14 Parlamentarierinnen und Parlamentarier zurückgetreten beziehungsweise haben ihren Rückritt angekündigt. Zuletzt GLP-Grossrat Emanuel Ullmann, der nach rund zehn Jahren im Grossen Rat auf Ende Mai 2015 das Parlament verlässt. «Es sind hauptsächlich berufliche und zeitliche Gründe, die mich dazu bewogen haben, im Mai zurückzutreten», sagt Ullmann auf Anfrage.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.