Zum Hauptinhalt springen

Die Angst vor dem Virus da draussen

In Altersheimen befürchtet man, dass Corona kranke und geschwächte Bewohner befallen könnte.Wie geht das Personal damit um? Ein Augenschein im Basler Pflegezentrum Dandelion.

Im Bistro des Dandelions herrscht wegen des Coronavirus gähnende Leere. Foto: Nicole Pont
Im Bistro des Dandelions herrscht wegen des Coronavirus gähnende Leere. Foto: Nicole Pont

Wer das Pflegeheim Dandelion im Kleinbasel betreten will, wird angesprochen: Ein Mitarbeiter fragt jeden Besucher und jede Besucherin nach dem Gesundheitszustand. «Sind Sie erkältet? Haben Sie Husten? Waren Sie in den letzten zwei Wochen krank?» Nur wer alle Fragen mit Nein beantwortet, wird durchgelassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.