Zum Hauptinhalt springen

Deutsche Islamisten wollen in Basel missionieren

Deutsche Salafisten wollen in Basel für die «einzig wahre Religion» werben. Bis April soll in zehn «Lies!»-Aktionen der Koran gratis verteilt werden.

Mit der Standaktion «Lies!» wollen die Islamisten auch in Basel den Koran verteilen.
Mit der Standaktion «Lies!» wollen die Islamisten auch in Basel den Koran verteilen.

In Winterthur, Zürich und Bern haben die Standaktionen bereits begonnen. Aarau und Basel stehen noch auf dem Plan. Die vor allem in deutschen Städten aktive Kölner Islamisten-Organisation «Die wahre Religion» (DWR) hat auch für Basel zu einer «Dawa» aufgerufen. Damit ist gemeint, für den Islam offensiv Werbung zu machen – Dawas kannte beispielsweise auch die Muslimbruderschaft in Ägypten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.