Zum Hauptinhalt springen

Detailhandel kämpft um längere Öffnungszeiten

Im Grossen Rat wird über die Erweiterung der Basler Ladenöffnungszeiten debattiert. Die Diskussion dürfte kontrovers werden – Gewerkschaften drohen mit dem Referendum zu den zwei zusätzlichen Stunden.

Umstritten: Soll in Basel künftig am Samstag bis 20 Uhr eingekauft werden können? Die Diskussion im Grossen Rat dürfte kontrovers verlaufen.
Umstritten: Soll in Basel künftig am Samstag bis 20 Uhr eingekauft werden können? Die Diskussion im Grossen Rat dürfte kontrovers verlaufen.
Keystone

Was im Kantonsparlament am nächsten Mittwoch zur Sprache kommt, ist das Gesetz über öffentliche Ruhetage und Ladenöffnung: Darin geregelt sind die im Kanton Basel-Stadt geltenden Ladenöffnungszeiten und die Sonntagsverkäufe. Geändert werden soll das Gesetz, weil der Probelauf mit vier statt zwei möglichen Sonntagsverkäufen pro Jahr abgelaufen und ausgewertet ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.