Zum Hauptinhalt springen

Der Infostand auf dem Voltaplatz

Die Krawallnacht auf dem Basler Voltaplatz wurde gestern noch einmal bei Telebasel thematisiert. Dort erstaunte Baudirektor Hans-Peter Wessels mit einigen Aussagen.

In der Telebasel-Sendung «Salon Bâle» wurde gestern noch einmal über die Ausschreitungen rund um den Voltaplatz diskutiert. Dabei sorgte Regierungsrat Hans-Peter Wessels für erstauntes Kopfschütteln bei Moderator Jascha Schneider und der Basler Anwältin Saskia Frei. Man habe eben ab und zu Probleme, mit gewalttätigen Personen, sagte Wessels. Sachbeschädigungen habe es schon immer gegeben, sei es bei FCB-Spielen, an der Herbstmesse oder durch Betrunkene in der Freien Strassen. Die Polizei sei aufgerufen, um Remedur zu schaffen, sagte Wessels.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.