Zum Hauptinhalt springen

Der geistige Vater der Städte-Initiative

Wenn der grüne Politiker Michael Wüthrich Gesetze erarbeitet, fallen die Paragrafen streng aus. Wenn es nach ihm ginge, dürfte der Autoverkehr in der Stadt auch um 50 Prozent reduziert werden.

Naturverbunden: Michael Wüthrich steigt in seiner Freizeit gerne auf Berge, um der Enge der Stadt zu entfliehen und den Gedanken Raum zu lassen.
Naturverbunden: Michael Wüthrich steigt in seiner Freizeit gerne auf Berge, um der Enge der Stadt zu entfliehen und den Gedanken Raum zu lassen.
Dominik Plüss

Eigentlich könnte er heute einen Jumbojet der Swiss über den Wolken fliegen. Doch den Beruf des Piloten, Traum eines jeden Buben, hat Michael Wüthrich nicht ergriffen. Zwar absolvierte der heute grüne Politiker und Grossrat mit 16 Jahren den ersten Alleinflug und erhielt mit 18 das Flugbrevet dank der fliegerischen Vorschule der Armee. «Für einen Einsatz in einem Düsenjet hat es dann aber nicht ganz gereicht. Für diese Geschwindigkeiten bin ich zu schlecht geflogen», sagt der heute 54-Jährige.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.