ABO+

Dem Herzinfarkt auf der Spur

Dank Raphael Twerenbold, Kardiologe am Unispital Basel, können Herzanfälle schneller nachgewiesen werden.

Raphael Twerenbold hat im Frühling den Forschungspreis der Schweizerischen Herzstiftung gewonnen. Foto: Lucia Hunziker

Raphael Twerenbold hat im Frühling den Forschungspreis der Schweizerischen Herzstiftung gewonnen. Foto: Lucia Hunziker

Alex Reichmuth

Wenn Raphael Twerenbold bei Patienten auftritt, geht es oft um Leben und Tod. Der 35-Jährige ist Kardiologe am Universitätsspital Basel und auf die Behandlung von Herzinfarkten spezialisiert. Das gibt viel zu tun. «Der Verdacht auf Herzinfarkt ist einer der häufigsten Gründe, warum Leute auf den Notfall kommen», sagt Twerenbold. In der Regel leiden diese Leute an heftigen Brustschmerzen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt