Zum Hauptinhalt springen

«Das sind einfach nur Rassisten»

Extremismusexperte Samuel Althof hält die angebliche rechte Terrorzelle in Basel nur für Maulhelden.

Samuel Althof arbeitet seit Jahren in der Extremismusprävention.
Samuel Althof arbeitet seit Jahren in der Extremismusprävention.

Herr Althof, Sie arbeiten seit Jahrzehnten in der Extremismus­prävention – der «SonntagsBlick» berichtete über Rechtsextreme, darunter auch Basler, die in einer ­Facebook-Gruppe über Gewalt­verbrechen reden. Die Zeitung spricht gar von einer Terrorgruppe. Teilen Sie diese ­Einschätzung?

Es handelt sich nicht um eine Terrorgruppe. Das ist eine vollkommene Fehleinschätzung und eine Überschätzung dieser Leute. Sie so zu nennen, ist verantwortungslos, gerade auch wenn wir vergleichen, zu welchen Schreckenstaten Terroristen in der Lage sind. Hier haben wir ein paar Maulhelden, wie ich sie im Rahmen meiner Arbeit bereits hundertmal gesehen habe. Vor allem merkt man das auch, wenn man die Leute trifft. Es handelt sich meistens um Personen, die ihr inneres Barometer falsch eingestellt haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.