Zum Hauptinhalt springen

Das sind die Neuen im «eo ipso»

Haben bald ein zweites Standbein im Gundeli: Tim Kröpfli (rechts) wird Geschäftsführer im «eo ipso», Marc Stocker, Daniel Brunner und Mathias Nydegger (v.l.) bleiben im «5 Signori».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.