Zum Hauptinhalt springen

Dachstock in Laufen abgebrannt

Am frühen Dienstagmorgen brach in einem Gewerbe- und Wohnhaus an der Delsbergerstrasse in Laufen ein Brand aus. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand grosser Sachschaden.

Bei Ankunft der Feuerwehr rauchte es schon kräftig aus dem Dach.
Bei Ankunft der Feuerwehr rauchte es schon kräftig aus dem Dach.
Polizei BL
Innert kurzer Zeit brachte die Feuerwehr Basel-Landschaft den Brand unter Kontrolle.
Innert kurzer Zeit brachte die Feuerwehr Basel-Landschaft den Brand unter Kontrolle.
Polizei BL
Der entstandene Sachschaden am Gebäude ist beträchtlich, muss jedoch erst noch genau ermittelt werden.
Der entstandene Sachschaden am Gebäude ist beträchtlich, muss jedoch erst noch genau ermittelt werden.
Polizei BL
1 / 3

Der Notruf war kurz vor sechs Uhr morgens eingegangen. Sofort wurde die Stützpunkt-Feuerwehr aufgeboten, die rasch vor Ort war, den Dachstock des Gewerbe- und Wohnhauses aber bereits in Vollbrand vorfand. Das Feuer konnte allerdings schnell unter Kontrolle gebracht werden, wie die Baselbieter Polizei mitteilte.

Verletzte gibt es keine, jedoch enstand grosser Sachschaden, dessen Schwere noch beziffert werden muss. Die Brandursache ist noch nicht klar.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch