Zum Hauptinhalt springen

Cliquen respektieren Rauchverbot

Die Verwaltung will mit Kontrollen das Rauchverbot in den Cliquenkellern auch an der Fasnacht durchsetzen. Viel zu überprüfen wird es aber kaum geben, wie eine kleine Umfrage der BaZ zeigt.

Ohne Aschenbecher. Im Keller der Alti Richtig wurde schon in den letzten Jahren meist nicht mehr geraucht.
Ohne Aschenbecher. Im Keller der Alti Richtig wurde schon in den letzten Jahren meist nicht mehr geraucht.
Roland Schmid

«D Fasnacht isch uss Trotz gebore», lautet ein Motto vieler Fasnächtler. Und auch Fümoar-Sekretär Thierry Julliard führt den Satz gerne an, wenn es um das Rauchverbot in Cliquenkellern während der Fasnacht geht. Die Verwaltung will das Verbot durchsetzen und auch Kontrollen durchführen (BaZ vom Samstag). Diese scheinen aber gar nicht nötig zu sein. Wie eine nicht repräsentative Umfrage der BaZ zeigt, ist es mit dem Trotz der Fasnächtler nicht weit her, alle angefragten Cliquen wollen sich an das Rauchverbot halten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.