Zum Hauptinhalt springen

Christoph Eymann im Alleingang?

Noch steht kein bürgerlicher Ständeratskandidat fest – dafür brodelt die Gerüchteküche und sorgt für geteilte Meinungen bei der Bürgerlichen.

Zurück ins Bundeshaus? Christoph Eymann kandidiert im Herbst.
Zurück ins Bundeshaus? Christoph Eymann kandidiert im Herbst.
Lucian Hunziker

Wer hat keine Angst vor Anita Fetz? In Basel hat sich bisher noch kein Bürgerlicher bereit erklärt, gegen die SP-Ständerätin in den Ring zu steigen. Schon seit Wochen wird spekuliert und es werden Namen ins Spiel gebracht. Am konkretesten sieht es bei Pascal Brenneisen, dem ehemaligen Novartischef Schweiz, sowie bei LDP-Regierungsrat Christoph Eymann aus. Letzterer will nur antreten, wenn alle Parteien von GLP bis SVP hinter ihm stehen und er gleichzeitig für den Nationalrat kandidieren kann. Brenneisen hat bereits verhalten seine Ambitionen dementiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.