Zum Hauptinhalt springen

Charivari 2011: «Uus em Volgg, fu?r s Volgg»

Das Charivari 2011 findet definitiv vom 12. bis 26. Februar im Volkshaus Basel statt.

Nach dem dieses Jahr wegen finanzieller Schwierigkeiten kein Charivari stattgefunden hatte, soll das Charivari im Februar 2011 wieder stattfinden. Die neue Crew bestehend aus ehemaligen Vorstandsmitgliedern rund um Armin Faes und den neuen noch zu wählenden, Obmann Walter F. Studer und Programmchef Erik Julliard, hätten bereits mit den ersten Planungen begonnen, teilten die Initianten am Freitag mit.

Das Credo lautet im neuen Jahr «Uus em Volgg, fu?r s Volgg» und ist eine Hommage an das erste Charivari im Jahr 1976. Details aus dem geplanten Programm werden noch nicht kommuniziert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch