Zum Hauptinhalt springen

BVB: Aufträge unter der Hand vergeben

Die BVB umgingen das Beschaffungsgesetz – Vizedirektor Franz Brunner steht nun im Fokus der Vorwürfe.

Paul Blumenthal, neuer Verwaltungsratspraesident der BVB und Hans-Peter Wessels, Regierungsrat Basel-Stadt an der Medienorientierung vom vergangenen Dienstag anlässlich des Berichts der Finanzkontrolle. Inzwischen sind immer mehr Verfehlungen der BVB-Chefetage zu Tage gekommen.
Paul Blumenthal, neuer Verwaltungsratspraesident der BVB und Hans-Peter Wessels, Regierungsrat Basel-Stadt an der Medienorientierung vom vergangenen Dienstag anlässlich des Berichts der Finanzkontrolle. Inzwischen sind immer mehr Verfehlungen der BVB-Chefetage zu Tage gekommen.
Nicole Pont

Nachdem immer mehr Details aus dem Bericht der Finanzkontrolle zu den Ungereimtheiten und Verfehlungen bei den Basler Verkehrsbetrieben (BVB) öffentlich wurden, trat Regierungsrat Hans-Peter Wessels die Flucht nach vorne an und liess gestern Abend den bisher geheim gehaltenen Bericht auf der Website des Bau- und Verkehrsdepartementes mit teils geschwärzten Passagen veröffentlichen, die sich aber mit einem einfachen Trick umgehen und die Zeilen sichtbar werden lassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.