Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Bruder Fritschi wieder frei

Eine Luzerner Delegation von 250 Personen holt am Samstag, den 20. September 2008, ihren am 26. Januar 2008 durch die Basler geraubte Fasnachtsfigur Bruder Fritschi zurueck.
Fritschi, links neben Basler Fahne, winkt von der Pfalz beim Basler Münster der Ehren-Delegation aus Luzern zu.
Freude nach der Übergabezeremonie: der Luzerner Bruder Fritschi ist frei.
1 / 9
Weiter nach der Werbung

Milde Gefangenschaft

SDA/jg