Zum Hauptinhalt springen

Brand in Tiefgarage

Am späten Samstagabend brannte es in einer Tiefgarage im St. Johann-Quartier. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass Anwohner am St. Johanns–Ring 30 gegen 22.30 Uhr die Rettungsdienste verständigt hatten, weil Rauch aus der Tiefgarage drang. Kurze Zeit später konnte die Feuerwehr den Brand im 2. Untergeschoss löschen. Ein Auto brannte vollkommen aus, ein weiteres wurde beschädigt.

Die Anwohner des mehrstöckigen Wohn- und Geschäftshauses mussten nicht evakuiert werden. Die Brandursache ist noch unbekannt und Gegenstand der Ermittlungen. Der St. Johanns-Ring musste während den Löscharbeiten fu?r den Verkehr voru?bergehend gesperrt werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch