Zum Hauptinhalt springen

Blumenstrauss statt Bussbescheid

Weil seine Mutter im Sterben lag, liessen zwei Polizisten bei einem Töfffahrer Milde walten. Statt ihm eine Busse auszustellen, machten sie ihm einen überraschenden Vorschlag.

Augenmass angewendet. Hans Andreas Baumgartner musste keine Busse zahlen, obschon er ohne Helm mit seinem Motorrad fuhr.
Augenmass angewendet. Hans Andreas Baumgartner musste keine Busse zahlen, obschon er ohne Helm mit seinem Motorrad fuhr.
Martin Regenass

Die Mutter von Hans Andreas Baumgartner lag Anfang Juni im Clara­spital auf der Intensivstation. Nebst einer Herzklappenerkrankung funktionierten auch die Leber und Nieren der 87-Jährigen nicht mehr richtig. Die Ärzte sprachen wenig hoffnungsvolle Prognosen aus. Und so wollte Baumgartner bereit sein, um auf einen Anruf eines Arztes hin ins Claraspital zu eilen, um seine Mutter in ihren letzten Stunden zur Seite stehen zu können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.