Zum Hauptinhalt springen

Blitz-Referendum gegen die Vegi-Mensa

Fleischesser der Universität Basel wehren sich gegen den Beschluss, dass an der Uni-Mensa nur noch veganes oder vegetarisches Essen angeboten werden soll.

Kein Vegi-Zwang: Viele Studierende der Uni-Basel wollen auch könftig nicht beim Mittagessen auf ein Stück Fleisch verzichten. (Symbolbild: Keystone)
Kein Vegi-Zwang: Viele Studierende der Uni-Basel wollen auch könftig nicht beim Mittagessen auf ein Stück Fleisch verzichten. (Symbolbild: Keystone)

Veganer behaupten, dass Fleisch träge macht, aber das stimmt nicht. Fleischesser der Uni Basel hatten gestern einen sehr produktiven Tag. Eine Facebookseite mit den Namen: «Fleisch gehört in eine Mensa» hatte schneller, als man ein Cordon bleu essen kann, 266 Anhänger – bis Freitagmorgen sind es rund 600. Aber das ist nicht die eigentliche Meldung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.