ABO+

Bis 3000 Leihvelos sollen in Basel zirkulieren

Basel will einen Verleiher für herkömmliche Velos und E-Bikes suchen. Weil dies nicht rentiert, müsste der Kanton den Anbieter subventionieren. Politiker und die Konkurrenz sind alarmiert.

Der Veloverleiher Publibike, wie hier in Zürich am Helmhaus, könnte in Basel bei einer öffentlichen Ausschreibung das Rennen machen. Foto: Publibike

Der Veloverleiher Publibike, wie hier in Zürich am Helmhaus, könnte in Basel bei einer öffentlichen Ausschreibung das Rennen machen. Foto: Publibike

Martin Regenass

Seit zehn Jahren fordert SP-Grossrat Jörg Vitelli in Basel-Stadt einen öffentlichen Veloverleih. Aus diversen Gründen hat das zuständige Bau- und Verkehrsdepartement bis heute kein solches System auf Stadtboden installiert. Das soll sich jetzt ändern, wie aus einem Positionspapier des Amts für Mobilität hervorgeht.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt