Zum Hauptinhalt springen

Bespuckt und beworfen

Fernsehmoderatorin Nicole Ulrich hat für ihre Sendung «Einstein» zwei Wochen bei den Schimpansen im Basler Zolli gearbeitet.

Rollenwechsel. Moderatorin Nicole Ulrich übernimmt die Arbeit der Tierpflegerin.
Rollenwechsel. Moderatorin Nicole Ulrich übernimmt die Arbeit der Tierpflegerin.
SRF/Zoo Basel

Im dämmrigen Licht des Affenhauses brüllt ein Kind nach Süssem, ­seine Mutter will es mit einem Apfel abspeisen. Ein anderes weint, ein drittes klopft an die Scheibe des Affengeheges. Dort turnen hinter dem Glas Schimpansen am Seil im hell erleuchteten Käfig. Einer versucht, einen Apfel aus der Essschale herauszuklauben. Wenn Reden Silber ist und Schweigen Gold, dann ist der Schimpanse der bessere Mensch. So sagt die Fernsehfrau Nicole Ulrich: «Die Affen sind wie wir. Der einzige Unterschied ist, dass sie nicht reden können.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.