Zum Hauptinhalt springen

Basler Velofahrer sind oft angetrunken unterwegs

In einer Umfrage zu den häufigsten Vergehen von Velofahrern sind die beiden Basel vorne mit dabei. Die Umfrage wollte auch wissen, welches die grössten Sünden der Velofahrer sind.

Über 40 Prozent der Deutschschweizer Männer sind schon einmal in ihrem Leben angetrunken aufs Fahrrad gestiegen.
Über 40 Prozent der Deutschschweizer Männer sind schon einmal in ihrem Leben angetrunken aufs Fahrrad gestiegen.
Dirk Wetzel

Mit der warmen Jahreszeit holen viele Frauen und Männer ihre über den Winter eingemotteten Velos aus dem Keller. Anfang Mai hat die Onlineplattform Tutti deshalb eine repräsentative Studie rund um das Thema Velo durchgeführt. Dafür wurden 500 Personen aus mehreren deutschsprachigen Kantonen befragt, die zwischen 14 und 65 Jahre alt sind und Fahrrad fahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.