Zum Hauptinhalt springen

Basler Velofahrer dürfen bei Rot rechts abbiegen

Heute wurde in Basel ein Versuch mit velofreundlichen Ampeln gestartet. Ist er erfolgreich, dürfen Velos in Zukunft auch bei rot abbiegen – und könnten somit den Fussgängern in die Quere kommen.

Neue Freiheiten für Velofahrer: Eine Velofahrerin biegt an einer Versuchs-Ampel rechts ab, während ein anderer Velofahrer warten muss um die Kreuzung zu überqueren.
Neue Freiheiten für Velofahrer: Eine Velofahrerin biegt an einer Versuchs-Ampel rechts ab, während ein anderer Velofahrer warten muss um die Kreuzung zu überqueren.
Ronya Saladin

Nicht immer halten sich Velofahrer an die geltenden Verkehrsregeln. So biegen sie immer wieder trotz roter Ampel nach rechts ab. Mit einem Forschungsprojekt der Schweizerischen Vereinigung der Verkehrsingenieure (SVI) könnte das bis anhin unerlaubte Abbiegen nun legal werden. Seit heute wird in Basel mit einem 18 Monate dauernden Pilotprojekt die Durchführbarkeit geprüft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.