Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Basel hat wieder eine neue Promi-Fibel

Unsere Favoritin in der Kategorie «Entertainment»: Nicole Bernegger. Die Dreifach-Mama gewinnt «The Voice of Switzerland» und zudem einen Swiss Music Award in der Kategorie «Best Breaking Act National».Des Weiteren in der Kategorie «Entertainment» aufgelistet: Urs «Black Tiger» Baur, Nina Bradlin, Gregory Brunold, Sebastian «Baschi» Bürgin, Danielle Bürgin, Claus Theo Gärtner, Emanual Gut «Myron», Chris Haffner «Myron», Dominique Heller, Erik Julliard, Antoine «DJ Antoine» Konrad, Dani Levy, Henryk Polus, Elia Rediger, Massimo Rocchi, Oliver Rudin, Marco Schneider und Gilles Tschudi.
Unsere Wahl in der Kategorie «Fasnacht»: Bettina Dieterle. Zum dritten Mal schon im «Who is Who» ist sie ein altbekanntes Gesicht in Basel. Es gibt wohl kaum jemanden, den sie nicht aus Café Bâle kennt. Mittlerweile hilft Sie aber lieber dem «Drummeli» auf die Sprünge.Des Weiteren in der Kategorie «Fasnacht» aufgelistet: Patrick Allmandinger «Almi und Salvi», Bernhard «Beery» Batschelet, Isabelle Bouarasse-Segesser, Christoph Bürgin, Willi Erzberger, Armin Faes, Dominik Heitz, Hansjörg «Häbse» Hersberger, Georgette Hunziker, Pia Interbitzin, Pascal Kottmann, Guy Lachapelle, Erwin jr. Oesch, Nicole Salathé, Renato Salve «Almi und Salvi», Singvogel, Colette Studer, Beat Trachsler und Lotti Weber.
Und zu guter Letzt die Kategorie «Wissenschaft»: Oliver Pagan. Das Ziel des Direktors des Basler Zolli: Bis 2015ein neues Restaurant, mit grossen Fenstern. Und bis 2016 die doppelt so grosse Elefantenanlage Tembea, mit Badebecken und neuen Futterspendern. Pagans Beruf ist seine Passion, sein Job «ein Sechser im Lotto». Hoffen wir, dass er seine Ziele erreicht. Des Weiteren in der Kategorie «Wissenschaft» aufgelistet: Rita Anton, Manuel Battegay, Volker Dittmann, Philipp Egger, Susan M. Gasser, Christoph Gerber, Michael N. Hall, Richard Herrmann, Antonio Loprieno, Jean-Pierre Obrecht, Michael Plüss, John Reed und Christa Tobler.
1 / 12

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.