Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Badis leiden unter schlechtem Wetter

Warten auf Gäste: Laut Dominik Zemp, Eglisee-Badmeister mit 18-jähriger Erfahrung, ist es der kälteste Saisonauftakt.
Ziemlich kalte Sache: Nur gerade 15 Grad Wassertemperatur zeigt das Thermometer im Eglisee an.
Tägliche Ertüchtigung: Herbert von Allmen trotzt dem 12 Grad kalten Rheinwasser.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.