Zum Hauptinhalt springen

Aufgeben ist keine Option

Mit einem Tag Verspätung feierte der Circus Royal gestern Abend auf der Rosentalanlage seine Premiere.

Den Bettel hinzuschmeissen, war nie eine Option – im Gegenteil, die kommende Saison ist bereits in Planung.
Den Bettel hinzuschmeissen, war nie eine Option – im Gegenteil, die kommende Saison ist bereits in Planung.
Keystone

Am Mittwochnachmittag stürmte es heftig. Doch der Direktor des ­Circus Royal, Oliver Skreinig, liess sich davon nicht aus der Ruhe bringen, obwohl er allen Grund dazu gehabt hätte. Weil die Aufbauarbeiten nicht wie ­gewünscht vorankamen, musste erdie auf Mittwoch angesetzte ­Premiere kurzfristig auf Donners­tag legen. «Wegen des Inländer-Vorranges haben wir einen grossen Teil unserer Stammbrigade aus Nicht-EU-Ländern verloren und müssen mit temporären Mitarbeitern zusammenarbeiten. Das ist schwierig, weil vorher die Abläufe wie bei einem Zahnrädchen ineinandergriffen. Nun müssen wir das neue Personal jeweils vor Ort gut instruieren.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.