ABO+

Die schönsten Basler Badis

Ein Augenschein in Basels Schwimmbädern zeigt: In den kleinen Badis herrscht Idylle. Auch im Frauenbad Eglisee ist nach einigen Jahren der Aufregung wieder Ruhe eingekehrt.

Umsäumt von alten Bäumen, hat das «Joggeli» eine treue ­Stammkundschaft. Dort fühlen sich auch Jugendliche wohl.

Umsäumt von alten Bäumen, hat das «Joggeli» eine treue ­Stammkundschaft. Dort fühlen sich auch Jugendliche wohl.

(Bild: Nicole Pont)

Franziska Laur

Der Streifzug durch Basels Gartenbäder führt zunächst ins Frauenbad Eglisee. Dieses hat in den vergangenen Jahren immer wieder zu reden gegeben. Musliminnen aus dem Elsass sind aufgefallen, weil sie in ihren Burkas im Frauenbad sassen, teilweise in Kleidung badeten und in Gruppen, darunter grössere Kinder, Picknicks abhielten. Das Sportamt entschärfte die Situation, indem es zusätzliche Kleider- und Baderegeln erliess.

Basler Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt