Zum Hauptinhalt springen

100'000 Besucher für «Spirito Basilea»

Die Basler Ausstellung im Schweizer Pavillion an der Expo Milano 2015 knackte am Pfingstmontag die grosse Marke.

Lällekönig und Spalentor: Basel präsentiert an der Expo in Mailand seine Sehenswürdigkeiten.
Lällekönig und Spalentor: Basel präsentiert an der Expo in Mailand seine Sehenswürdigkeiten.
Keystone

Jasmin Gygax aus Lugano heisst die 100'000. Besucherin der Basler Ausstellung, die am Pfingstmontag den Schweizer Pavillon besuchte, wie das Präsidialdepartement mitteilte. Sie kam in den Genuss einer persönlichen Führung durch die Ausstellung und erhielt ein kleines Überraschungsgeschenk.

Die Basler Ausstellung präsentiert unter dem Motto «Spirito di Basilea» noch bis am 12. Juni 2015 Ereignisse und Innovationen aus Basel, welche in Basel ihren Anfang genommen und die Welt direkt oder indirekt verändert haben und zum Teil noch immer verändern.

Parallel zur Ausstellung präsentiert der Kanton Basel-Stadt noch bis am 4. Juni 2015 in enger Zusammenarbeit mit zahlreichen Basler Partnern ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm, welches diverse Basler Thementage sowie ein vielfältiges Kulturprogramm beinhaltet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch