Zum Hauptinhalt springen

Seit 15 Jahren ohne Führerausweis unterwegs

Ein Baselbieter wurde gestern von der Polizei beim Autofahren ohne Führerausweis erwischt. Wie sich herausstellte, war er bereits seit 15 Jahren ohne Ausweis unterwegs.

15 Jahre ohne Fahrausweis unterwegs: Der 64-Jährige Baselbieter wurde gestern in einer Kontrolle der Polizei Basel-Land erwischt.
15 Jahre ohne Fahrausweis unterwegs: Der 64-Jährige Baselbieter wurde gestern in einer Kontrolle der Polizei Basel-Land erwischt.
Keystone

Anlässlich einer Kontrolle wurde am Mittwoch in einer Oberbaselbieter Gemeinde ein Autofahrer erwischt, der seit insgesamt rund 15 Jahren ohne Führerausweis unterwegs war. Der Mann wird entsprechend verzeigt.

Der 64-jährige, in der Region wohnhafte Schweizer war mit einem auf seine Frau eingelösten Personenwagen unterwegs. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann bis heute nie einen Führerausweis besessen hatte, aber seit 15 Jahren regelmässig Auto fährt. Er und seine Ehefrau, welche Besitzerin des Fahrzeuges ist und dieses ihrem Mann überlassen hatte, müssen nun mit einer Strafe rechnen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch