Zum Hauptinhalt springen

Schlägerei auf Kinderspielplatz

Am Samstagabend wurden bei einer Geburtstagsfeier zwei Teenager von einer Gruppe von Jugendlichen zusammengeschlagen.

Der Vorfall ereignete sich am Samstagabend gegen 22.45 Uhr auf einem Kinderspielplatz an der Kreuzung Maienweg/Rosenweg in Grenzach-Wyhlen, wo eine Geburtstagsparty veranstaltet wurde. Bei der Schlägerei wurden ein 16- und ein 19-Jähriger von einer bisher unbekannten fünfköpfigen Gruppe von Jugendlichen zusammengeschlagen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung, wie die Polizei Freiburg mitteilte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch