Zum Hauptinhalt springen

Rentnerin nach Kollision mit Mofa verletzt

In Birsfelden wurde am Sonntag ein Rentnerehepaar von einem Mofafahrer angefahren.

Ein 18-jähriger Mofafahrer, der noch einen Kollegen auf dem Gepäckträger mitführte, hat am Sonntag in Birsfelden beim Abbiegen von der Birseckstrasse ein Rentnerehepaar angefahren.

Gemäss Angaben der Baselbieter Polizei vom Montag rutschte das Mofa auf dem nassen Laub und prallte in die Beine der Rentnerin. Dabei wurde die 74-jährige Frau verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

SDA/gst

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch