Zum Hauptinhalt springen

Universität Basel – quo vadis?

Eine illustre Runde aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft diskutierte über die Zukunft der Hochschule.

Wie viel Hochschule soll es denn sein? Angeregte Diskussion im Basler Kino Küchlin. Foto: Kostas Maros
Wie viel Hochschule soll es denn sein? Angeregte Diskussion im Basler Kino Küchlin. Foto: Kostas Maros

Uni-Rektorin Andrea Schenker-Wicki zeigte sich am Ende der Veranstaltung zur Zukunft der Universität Basel begeistert über die Handy-Abstimmungen, bei denen das Publikum seine Meinung kundtun konnte. «Das ist einfach sensationell», freute sie sich. Die Abstimmungen waren alle in ihrem Sinne ausgefallen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.