Pick-e-Bike vermietet neuerdings auch Elektroroller

Ab sofort können in Basel und der Agglomeration E-Scooter über die Pick-e-Bike-App gemietet werden.

In Zukunft kein ungewohnter Anblick: Pick-e-Bike E-Scooter in Basel und der Agglomeration.

In Zukunft kein ungewohnter Anblick: Pick-e-Bike E-Scooter in Basel und der Agglomeration.

(Bild: Pick-e-Bike)

Pick-e-Bike baut sein Angebot aus. Jetzt werden Kunden nebst den rund 300 E-Bikes auch 30 E-Scooter angeboten. Die Nutzung dieser E-Scooter erfolgt analog den E-Bikes über die Pick-e-Bike-App: E-Scooter für 15 Minuten reservieren, Fahrzeug öffnen, Miete starten und nach Gebrauch wieder beenden. Das Topcase, in welchem sich zwei Helme in den Grössen S und L befinden, wird ebenfalls über die App gesteuert.

Die maximale Geschwindigkeit des Motorrads beträgt 45 km/h. Ein E-Scooter bietet Platz für zwei Personen und die Fahrzeugmiete kostet 35 Rappen pro Minute. Im Vergleich dazu kostet ein E-Bike von Pick-e-Bike 25 Rappen pro Minute.

Für die Nutzung des E-Scooters, bzw. für die Registrierung auf der App, bedarf es eines Mindestalters von 16 Jahren und mindestens eines Führerausweises der Kategorie A1 (also Kleinmotorräder bis 50 Kubikzentimeter oder maximal 4 Kilowatt Leistung). Die Bezahlung in der App funktioniert über Kreditkarte.

Bis Ende Mai

Das neue Angebot kann in der Stadt Basel, sowie in den Gemeinden Allschwil, Arlesheim, Biel-Benken, Binningen, Bottmingen, Dornach, Oberwil, Reinach, Riehen, Therwil und Münchenstein genutzt werden. Innerhalb dieser Zone können die E-Scooter auf öffentlichen Motorradparkplätzen abgestellt werden. Über die Pick-e-Bike-App wird anschliessend die Miete beendet.

Einer Medienmitteilung zufolge, sollen bis Ende Mai rund 30 E-Scooter in Betrieb genommen werden, um eine Stärkung der Sharing Economy herbeizuführen und dabei eine umweltfreundliche Mobilität zu fördern.

noe

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...