ABO+

E-Trottis: Zu gefährlich und zu zahlreich

Verkehr Miet-E-Trottinette stehen in der Kritik. Anbieter berufen sich auf den Umweltschutz.

E-Trottis häufen sich zum Ärger von anderen Verkehrsteilnehmern oft an Velo- und Motorradparkplätzen.

E-Trottis häufen sich zum Ärger von anderen Verkehrsteilnehmern oft an Velo- und Motorradparkplätzen.

Es geht schnell. Sehr schnell. Verdutzt halte ich an und steige vom E-Trottinett, das ich soeben ausgeliehen habe. Das Gerät ist kaum mehr als ein Brett plus Stange und fährt schneller als ich auf meinem Velo. Okay, zweiter Versuch. «Nit uf em Trottoir fahre!», ruft mir ein Passant entgegen. Er hat recht. Ich setze meine Fahrt auf der Strasse fort, überhole einen Velofahrer und kassiere einen bösen Blick. Ich merke schon, beliebt sind ­E-Trotti-Fahrer bei den anderen Verkehrsteilnehmern nicht.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt