Zum Hauptinhalt springen

Brutale Tankstellenräuber von Therwil festgenommen

Eine Tankstellenräuber-Bande, die im August in Therwil zugeschlagen und einen Verkäufer verletzt hatte, ist in Frankreich verhaftet worden.

Der brutalte Raubüberfall auf diese Tankstelle in Therwil ging auch auf das Konto der fünf Verhafteten.
Der brutalte Raubüberfall auf diese Tankstelle in Therwil ging auch auf das Konto der fünf Verhafteten.
Google Maps

Bei der Anhaltung in St.Louis (F) vor Basel war das Quintett schwer bewaffnet und wehrte sich heftig. Die Festnahme sei den französischen Behörden Ende September gelungen, teilte die Baselbieter Polizei am Donnerstag mit. Das Räuberquintett habe in den letzten Monaten in mehreren Schweizer Grenzkantonen delinquiert.

Weitere Ermittlungen laufen. Die Schweizer Strafverfahren führte zunächst die Genfer Staatsanwaltschaft. Diese hat sie nun aber an die französischen Strafverfolger abgetreten.

SDA/lub

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch