Zum Hauptinhalt springen

Basler Bier schmeckt – meistens jedenfalls

Wie schmecken Steinegger-Bräu, Sauhofbräu, Ammeler Gugger, Rössli Bier und «Em Basler sy Bier»? Die BaZ wollte es wissen und liess die Getränke testen.

Keystone

Es gibt einen Biermarkt jenseits von Heineken (Eichhof, Calanda, Haldengut) und Carlsberg (Feldschlösschen, Cardinal, Gurten, Hürlimann, Warteck), die auf fast 50 Prozent Marktanteile kommen. Es gibt zum Beispiel den Biermarkt der kleinen Brauereien im Land. Der kann zwar den Grossen nicht das Wasser reichen, was die Wettbewerbsfähigkeit angeht, aber punkto Vielfalt schlägt er ihn um Längen. Ein Ende des Booms der Mikrobrauereien ist nicht absehbar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.