Zum Hauptinhalt springen

Sattelschlepper krachte in die Leitplanke

Die A2 musste kurzzeitig gesperrt werden. Die 56-jähirge Lenkerin blieb unverletzt.

Die Autobahn A2 war während der Bergungsarbeiten in Richtung Basel komplett gesperrt.
Die Autobahn A2 war während der Bergungsarbeiten in Richtung Basel komplett gesperrt.
Polizei Basel-Landschaft

Ein Sattelschlepper krachte am frühen Montagnachmittag auf der Autobahn A2 bei Eptingen in die Leitplanke. Anschliessend kam er quer auf der Fahrbahn zu stehen. Die 56-jährige Lenkerin blieb unverletzt.

Nach dem Selbstunfall musste die Polizei die Fahrbahn in Richtung Basel sperren. Der Verkehr um die Unglücksstelle war stark beeinträchtigt. Er staute sich zeitweise bis Höhe Egerkingen. Das Sattelmotorfahrzeug wurde gemäss Angaben der Baselbieter Kantonspolizei von einem Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch