Zum Hauptinhalt springen

13-jähriges Mädchen in Lörrach sexuell belästigt

Auf offener Strasse wurde am Donnerstagnachmittag ein Mädchen begrapscht.

Der Vorfall ereignete sich auf er Ötlingerstrasse in Lörrach.
Der Vorfall ereignete sich auf er Ötlingerstrasse in Lörrach.
Google Maps

Am Donnerstagwurde eine 13-Jährige in der Ötlingerstrasse gegen 14.00 Uhr von einem unbekannten Täter sexuell belästigt. Der Mann, der mit einem älteren Fahrrad unterwegs war, hatte das Mädchen auf der Strasse zunächst angesprochen, ihr hierbei an das Gesäss gefasst und fuhr anschliessend mit dem Rad in Richtung Tumringer Strasse weiter.

Das Mädchen flüchtete weinend in den Vorraum einer Volksbank-Filiale und verständigte von dort ihre Mutter, welche die Polizei zu Hilfe rief. Die Polizei bittet Personen, die Hinweise zu dem unbekannten Radfahrer geben können, sich mit dem Polizeirevier Lörrach in Verbindung zu setzen.

Der Radfahrer wurde folgendermassen beschrieben: etwa 20-30 Jahre alt, kurze dunkle Haare, Drei-Tage-Bart und südländisches Aussehen.

Polizei Freiburg/pre

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch