Raser erwischt

Basel

Im Claragraben wurde am Freitag ein Motorradfahrer angehalten. Er war mit 74 km/h unterwegs.

Am Freitagnachmittag konnte im Claragraben ein Motorradfahrer angehalten werden, wie die Basler Polizei mitteilt. Im Claragraben gilt Tempo 30, beim Fahrer konnte eine Geschwindigkeit von 74 km/h gemessen werden.

Die Polizei nahm dem Lenker den Führerausweis ab und stellte das Motorrad sicher. Der hatte kein Alkohol im Blut und wurde verzeigt.

Während der rund 40-minütigen Kontrolle wurden ausserdem 24 weitere Geschwindigkeitsübertretungen mit einer Ordnungsbusse geahndet. 22 Bussen entfielen auf Autos, zwei auf Motorräder, wie weiter in der Meldung steht.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt