Zum Hauptinhalt springen

Prügelei in der Fussgängerzone

Nach einem Discobesuch in der Lörracher Innenstadt wurden drei junge Männer von drei Insassen eines Autos mit Schweizer Kennzeichen verprügelt.

Am Sonntagmorgen um 4.30 Uhr fuhr ein Auto mit Schweizer Nummernschild in die Fussgängerzone der Lörracher Innenstadt und wollte in einer Grundstückseinfahrt wenden. Dabei erfasste der blaue Peugeot beinahe drei Passanten. Als die Gruppe den Fahrer zur Rede stellen wollte, stiegen drei Personen aus dem Auto aus und schlugen auf die drei jungen Männer ein, die auf dem Nachhauseweg von einer Disco waren. Anschliessend flüchteten die Täter. Die drei Opfer wurden leicht verletzt, wie die Freiburger Polizei mitteilte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch