Zum Hauptinhalt springen

Neuer Leiter der Sicherheitspolizei

Der 44-jährige Simon Spoerri wird am 1. Februar 2015 die Leitung der baselstädtischen Sicherheitspolizei übernehmen.

Simon Spoerri wird Nachfolger von Peter Kötter, der ebenfalls ab Februar die Abteilung Spezialformationen der Kantonspolizei leiten wird. Spoerri arbeitet seit 2002 bei der Kantonspolizei; bis anhin leitet er den Dienst Ausbildung und Rekrutierung. Mit seiner Wahl zum Leiter Sicherheitspolizei werde Spoerri vom Hauptmann zum Major befördert, teilte das Justiz- und Sicherheitsdepartement am Montag mit.

Die Sicherheitspolizei gewährleistet die Grundversorgung der Bevölkerung. Unter anderem nimmt sie auf den Polizeiwachen Anzeigen entgegen oder ist als Patrouille unterwegs.

SDA/amu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch