Zum Hauptinhalt springen

Neue CEO des Felix Platter-Spitals

Ursula Fringer Schai wird neue Geschäftsleitungsvorsitzende und CEO am Felix Platter-Spital in Basel.

Der Verwaltungsrat wählte sie zur Nachfolgerin von Guido Speck, wie das auf Altersmedizin und Rehabilitation spezialisierte Spital am Montag mitteilte. Speck wechselt als CEO ans Lindenhofspital in Bern.

Ursula Fringer ist seit 2006 Direktorin der Klinik Sonnenhalde in Riehen. Zuvor war sie in verschiedenen Funktionen in der Privatwirtschaft und im Gesundheitswesen tätig gewesen. Ursula Fringer hatte eine Ausbildung zur Pflegefachfrau und danach auf dem zweiten Bildungsweg ein Volks- und Betriebswirtschaftsstudium absolviert.

SDA/jg

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch