Zum Hauptinhalt springen

Mutmasslicher Messerstecher festgenommen

Die Basler Kriminalpolizei konnte einen Kosovaren festnehmen, der verdächtigt wird, der gesuchte Angreifer in der «Basler Gewaltnacht»gewesen zu sein.

Es gibt Neuigkeiten im Fall des Messerangriffs auf einen 31-jährigen Portugiesen am Morgen des 23. Septembers. Im Rahmen der Abklärungen der Kriminalpolizei konnte nun der mutmassliche Täter, ein 23- jähriger Kosovare, festgenommen werden. Der Grund des Angriffs ist noch nicht geklärt und bleibt Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Der Mann wird dem Zwangsmassnahmengericht zugeführt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch