Zum Hauptinhalt springen

Mehrere Einbrüche im Laufental

In der Laufentaler Gemeinde Röschenz waren in den vergangenen Tagen Einbrecher am Werk.

Der Polizei wurden seit Donnerstag fünf vollendete und vier versuchte Einbrüche gemeldet. Noch steht nicht definitiv fest, wie hoch der Schaden ist.

Möglicherweise sei bei den Einbrüchen ein schwarzer Personenwagen der Marke Audi A4 mit Baselbieter Kontrollschildern benutzt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Das Auto war wenige Tage zuvor gestohlen, inzwischen aber wieder aufgefunden worden.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch